Malbücher kolorieren leicht gemacht: Tipps

Malbücher kolorieren leicht gemacht!

Um Ihre Fähigkeit zu verbessern, beim Kolorieren Farben eindrucksvoll zu kombinieren, empfehle ich, Bilder, die Sie hervorragend finden und die Sie begeistern, in geeigneter Form zu sammeln.

Sammeln Sie auch all die Bilder aus Zeitschriften, die Ihnen durch ihre Farbgestaltung besonders gefallen und die Sie inspirieren.

 

Malbücher kolorieren leicht gemacht (Bilder: Pixabay und Fotolia.de)

Notieren Sie sich die Hauptfarben dieser Bilder, einschließlich ihrer Varianten, pastell oder dunkel. So erhalten Sie einen ziemlich guten Überblick über die Farbpaletten, die Künstler verwenden. Wählen Sie aus Ihrer Farbstift-Sammlung die Farben, die einer solchen Farbpalette am nächsten kommen. Und fangen Sie an, eine Zeichnung damit zu kolorieren.

 

Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren

Bild Pixabay

 

 

 

Zeichnung:   kseniav @fotolia.de

Lieben Sie es, Zeichnungen in den Malbüchern für Erwachsene mit schönen Farben auszufüllen?

  • Stellen Sie jedoch fest, dass Sie immer die gleichen Farben verwenden? Finden Sie, dass diese Art des Vorgehens Sie nicht erfüllt?
  • Sind Sie Anfänger, wissen Sie noch nicht, wie man Farben kombiniert?
  • Haben Sie in Büchern über die Farbenlehre geschmökert und beurteilen Sie die als trocken und schwer verständlich? Etwa so wie beim Anschauen eines Buches mit Musiknoten, ohne dass Sie die Grundsätze der Musik verstehen oder ein Instrument spielen?

Das, was Sie davon abhält, großartig Farben zu kombinieren, ist, dass Sie zu wenig über die Grundlagen der Farbenlehre wissen.

Entdecken Sie, wie spannend es ist, Farben zu kombinieren. Welch großartigen Ergebnisse erzielt werden können, wenn Sie die Grundlagen der Farbenlehre verstehen.

Zum Thema Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene habe ich eine Reihe von E-Büchern geschrieben:

Diese Bücher machen es köstlich leicht, die Farbenlehre zu verinnerlichen – Inspiration pur, die einen Juckreiz in Ihren Finger auslöst und die Lust weckt, gleich mit dem Kolorieren anzufangen. Sie werden von Ihren Ergebnissen begeistert sein.

Mein E-Book

Eine bezaubernde Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene – Blau im Rampenlicht“  

ist das erstes von sechs Büchern dieser Reihe.

Es ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich.

 

Das nächste Buch in dieser Serie „Rot im Rampenlicht“ wird bald bei Amazon.de verfügbar sein.


Diese Bücher helfen Ihnen, die Farbenlehre leicht zu verstehen und anzuwenden. Ihre Fähigkeit mit Farben zu gestalten, zum Beispiel beim Kolorieren von Zeichnungen, wächst und wächst. Das wird Ihre Kreativität und Freude steigern.

Mit dem folgenden Link kommen Sie direkt zu der Kindle Seite für Kindle Gratis-Lese-Apps.

https://www.amazon.de/gp/digital/fiona/kcp-landing-page

 

 

 

 

Indigolbau für den Raum

Das königliche Indigoblau veredelt selbst die einfachsten Räume.

Indigoblau ist wieder einmal eine Lieblingsfarbe bei der Inneneinrichtung. Eigentlich verschwindet es selten aus der Mode, dafür sorgen die blauen Jeans, das blau-weiße Geschirr und das ewige Interesse für die afrikanische und die japanische Kunst. Indigoblau ist seit Jahrhunderten eine dominante Farbe in der Kunst, Mode und Innenausstattung.

 

Jetzt als Trendfarbe wieder überall zu sehen, wirkt es wie immer erfrischend neu und modern. Indigoblau hat einen Anteil Rot und daher eine leichte Tendenz zum Violett. Deshalb wirkt die Farbe wärmer als die sonstigen Schattierungen von Blau.

 

 

Der Farbstoff Indigoblau wurde aus  der indischen Indigopflanze oder dem Färberwaid gewonnen.  Er wurde in Indien, Ostasien und Ägypten schon in vorchristlicher Zeit hergestellt.  Seit 1870 wird   Indigoblau in einem chemischen Prozess synthetisch  hergestellt.

 Photo by Studio Marcelo BritoLook for contemporary living room design inspiration

Es gibt jedoch in der ganzen Welt Fans, die den Farbstoff  Indigoblau nach wie vor aus der Indigopflanze herstellen und mit ihm ihre Textilien färben. Sie ziehen das von der Natur Gegebene dem weitaus billigeren synthetischen Produkt vor.

Photo by Cultivate Design CoBrowse eclectic home design ideas

Laut Dr. Frieling, Farbpsychologe und Autor des Buches „Der Farbenspiegel“, sind Menschen, die Indigoblau als Lieblingsfarbe haben,  sehr weise,  zielstrebig, ehrlich, zuverlässig, gläubig und   sozial orientiert. Sie sind ehrgeizig; verbinden jedoch ihren Ehrgeiz mit idealistischen Zielen, in der Gesellschaft Verbesserungen zu bewirken.

Photo by Jim Schmid PhotographyMore contemporary dining room ideas

Indigoblau ist nicht nur die Lieblingsfarbe edler Menschen, sondern lässt einfache Räume besonders edel wirken.  Indigoblau gibt sogar einem kleinen Raum Kraft und Form.  Die Farbe überrascht durch ihre Dominanz und ihren Edelmut. Wo sonst das Blau erlesen und zurückhaltend wirkt, ist das Indigoblau umwerfend in seiner Wirkung. Egal wie bescheiden der Raum ist, Indigoblau lässt ihn markant und elitär wirken.

 

 

Blogbeitrag von Doreen Richmond
Farbberaterin für Architektur und
Innenarchitektur I.A.C.C. Salzburg

 

 

Yogazentrum – Farben – eine schöne Atmosphäre für alle Räume

Wenn ich die Zeit dafür habe, fahre ich gerne ins Gebirge und verbringe da einige Tage in einem Yoga-Zentrum.

Als ich neulich dort war, hörte ich, wie darüber gesprochen wurde, dass die Toiletten nicht sauber wären. Dem ist nicht so. Jeden Tag kam eine Putzfrau, und die Toiletten wurden gründlich geputzt. Zwischendurch schauten sich auch die Mitarbeiterinnen des Hauses alles genau an. All das sicherte die Sauberkeit.

 

Da fragte ich mich, warum dieser falsche Eindruck entstand. Ich schaute mir das Ganze genau an. Das Haus ist recht bäuerlich und einfach.

Es war nicht sofort zu erkennen, worin das Problem lag. Aber bei genauem Hinsehen wurde mir klar: Das Licht und die Farben sind die Übeltäter.

Farben in den Toiletten

  • Die Wände in den Toilettenkabinen waren in einem kühlen Beige gefliest und gut erhalten.
  • Der Fußboden ist in einem tristen Ocker gefliest, das absolut nicht zur Wandfarbe passt.
  • Die Türen und die Fensterrahmen sind aus einem gelblichen Holz. Deren Farbe passte auch nicht zur Wandfarbe.
  • Der Heizungskörper ist in einem hellen Grau gestrichen.
  • Ein Behälter hat ein trübes Blau.
  • Die Türgriffe sind alt und glanzlos.
  • Die WC-Schüssel ist weiß und wirkt etwas verloren unter diesen vielen verschiedenen Farbtönen.
  • Es kommt hinzu, dass die Beleuchtung sehr schwach ist.

Das alles auf ca.1,5 Quadratmeter pro Toilettenkabine.

Kein Wunder, dass man die Toiletten als nicht sauber ansieht. Das Problem wäre leicht zu beheben – mit einem einfachen Farb-Konzept.

 

 

 

 

Da die beige-farbigen Wand-Fliesen in einem recht guten Zustand sind, müsste man nur folgende Veränderungen vornehmen:

  • Die Türen, Fensterrahmen und den Heizungskörper in einem reinen Weiß streichen lassen.
  • Den blauen Behälter durch einem weißen ersetzen.
  • Den ockerfarbige Fußboden mit Fliesen in der gleichen Farbe wie die Wandfliesen eventuell neu gestalten.
  • Die Decke in einem strahlenden Weiß passend zu den Türen und Fenstern streichen.
  • Die alte Klinken an Türen und Fenstern könnten durch neue aus glänzendem Chrom ersetzt werden.
  • Eine hellere Beleuchtung einsetzen.

Dieser schöne, klare, einfache Rhythmus von strahlendem Weiß und Beige, dazu helles Licht, würde dafür sorgen, dass alles viel sauberer wirkt und gleichzeitig deutlich eleganter.Bei der Gestaltung von Yoga-Räumen sind auch schöne Toiletten vorzusehen.

 

Doreen Richmond, Farbberaterin für Architektur und Innenarchitektur:
Seminare – www.farbseminare.de

Faszination – Malbücher für Erwachsene

In den Kursen für Farbenlehre und Farbpsychologie, die ich an den Volkshochschulen oder in meinen eigenen Kursen in München und Kempten leite, benutze ich die Malbücher für Erwachsene als Werkzeug. Während eines Kurses erlebe ich selten Unruhe oder sonstige Anzeichen von Langeweile.

Die Teilenehmer-innen sind vollkommen konzentriert und scheinen vom Prozess des Kolorierens fasziniert zu sein.

„Faszination – Malbücher für Erwachsene“ weiterlesen

Farbige Notizen ist umgezogen

 

Mein Blog „Farbige Notizen“ hat einen neuen Namen: „Mehr Farben im Leben“. So erhalten Sie in Zukunft mein Newsletter von „Mehr Farben im Leben“. Die  neue URL dazu ist: www.mehrfarbenimleben.de

 

Mit dieser Namensänderung ist eine Erweiterung der Themen meines Blogs verbunden.

„Farbige Notizen ist umgezogen“ weiterlesen